jobs.idowa.de
Search
Referent für Qualitäts- und Prozessmanagement (m/w/d)

Referent für Qualitäts- und Prozessmanagement (m/w/d)

companyDie Länderbahn GmbH DLB
location92421 Schwandorf, Deutschland
Veröffentlicht amVeröffentlicht am: 21.2.2024
Vollzeit
Die Länderbahn ist ein stark expandierendes privates Eisenbahnverkehrsunternehmen mit langfristigen Verkehrsverträgen in Bayern und Sachsen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Als traditionsreiches Unternehmen begeistern wir uns gleichermaßen für Bewährtes und Neues. Dabei zählen wir sowohl auf die Erfahrungen als auch auf neue Impulse unserer qualifizierten Mitarbeiterteams. Diese sind die wesentlichen Garanten für die Sicherstellung unserer hochwertigen Verkehrsdienstleistungen im Schienenpersonennahverkehr. Gemeinsam arbeiten wir mit Herz und Verstand für unsere Kunden und entwickeln uns dabei ständig weiter. Sie wollen uns bei dieser Mission begleiten? Dann steigen Sie ein und nehmen mit uns gemeinsam Fahrt auf.

Referent für Qualitäts- und Prozessmanagement (m/w/d)

Neumark, Schwandorf
Unternehmen: Die Länderbahn GmbH DLB

Aufgabe:

Potenziale im Bereich der Wertschöpfung und Nachhaltigkeit erarbeiten, dokumentieren und kommunizieren Selbständige Organisation und Durchführung von internen und externen Audits, Qualitätszirkeln und KVP-Runden Aufzeigen möglicher Lösungswege und Anstoßen von Verbesserungs- und Optimierungsmaßnahmen Federführende Umsetzung von Verbesserungsprojekten (Projektleitung) zur Kostenoptimierung und/oder Minimierung von Risiken Umsetzung von Vorbeugungs- und Korrekturmaßnahmen überwachen Aktives Unterstützen der Kolleginnen und Kollegen bei der Bedienung spezifischer Software im Bereich Qualitäts- und Prozessmanagement (aktuell: ConSense) und lokale Administration der Software Aktives Unterstützen der Kolleginnen und Kollegen bei der Einführung und Anwendung neuer Methoden/Techniken (5S, Problemlösung) Moderation von Risikoanalysen (z. B. FMEA's)

Qualifikation:

Abgeschlossenes Studium mit technischem und/oder wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund oder vergleichbar Schwerpunktausbildung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Prozess-/Qualitäts/-Umwelt-/Risiko-/Wertschöpfungs-/Leanmanagement (z. B. auch mittels QM-/UM-Beauftragter, Q-Manager, etc.) Auditorenausbildung Ca. 3-5 Jahre Berufserfahrung in einem oder mehreren der vorgenannten Bereiche Erfahrung im Bereich der systematischen Reduktion von Verschwendung Ausgeprägtes Prozessdenken sowie strukturiertes, systematisches Vorgehen und Zielorientierung Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick sowie Geduld Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft Ausgeprägte IT-Affinität (sehr gute MS Office-Kenntnisse: Excel, Word, Powerpoint) Sehr gute Deutsch-Kenntnisse, Tschechisch-Kenntnisse von Vorteil Flexibilität und Bereitschaft zu Dienstreisen

Wir bieten:

Ein dynamisches Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Unbefristeter Arbeitsvertrag Freifahrten im Streckennetz der Länderbahn in Bayern, Sachsen und Thüringen Ergonomisch Arbeitsplätze sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Corporate Benefits bei externen Partnerunternehmen Jobrad und Deutschlandticket als Jobticket Personalentwicklungsprogramme Familiäre und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem zukunftssicheren Unternehmen Raum für Ideen und kurze Entscheidungswege

Bewerben unter:
Die Länderbahn GmbH DLB
Birkenlohstr. 9, 92421 Schwandorf

zur Originalanzeige

Erforderliche Sprachkenntnisse

  • Deutsch